Entgelte für Gasspeicher-Produkte

Zwei Fachleute sprechen über Erdgasspeicher-Produkte und ihre Entgelte.

Für den Zugang zu unseren Speichern fallen folgende Entgelte an:

  • fixes Speicherentgelt
  • variables Speicherentgelt

Im Folgenden erklären wir Ihnen unsere Entgeltgestaltung im Detail.

Fixes Speicherentgelt

Speicherpakete

Speicherkunden zahlen für die Vorhaltung der Speicherkapazitäten in Form von Speicherpaketen ein fixes Entgelt. Der Preis setzt sich folgendermaßen zusammen: Bei einem Buchungszeitraum von einem Speicherjahr wird der Preis je Speicherpaket pro Jahr [€/Speicherpaket/a] mit der Anzahl der gebuchten Speicherpakete multipliziert.

Feste oder unterbrechbare Einzelleistungen

Das fixe Speicherentgelt für die Vorhaltung von Einzelleistung bei einem Buchungszeitraum von einem Speicherjahr ergibt sich durch die Multiplikation der spezifischen Preise je Speicherkapazität pro Jahr mit der Anzahl der gebuchten Kapazitäten.

Unterjährigkeitsfaktoren bei kürzeren Laufzeiten

Weicht der Buchungszeitraum für Speicherentgelte von einem Speicherjahr ab, multiplizieren wir das jährliche Speicherentgelt in Abhängigkeit vom Buchungszeitraum mit einem entsprechenden Unterjährigkeitsfaktor.

Nähere Angaben haben wir in unserer „Produkt- und Preisinformation“ im Bereich Download zusammengestellt.


Variables Speicherentgelt

Das variable Speicherentgelt dient der Abdeckung der bei Ein- und Ausspeicherung entstehenden Energiekosten und wird je eingespeicherter Kilowattstunde Erdgas berechnet. Nähere Angaben haben wir in unserer „Produkt- und Preisinformation“ im Downloadbereich, bereitgestellt.

Speicherrechner

Hier können Sie unverbindlich kalkulieren

Mit dem folgenden Speicherrechner können Sie schrittweise eine beispielhafte und unverbindliche Kalkulation des Speicherentgelts gemäß Ihrer Speicher- und Produktauswahl durchführen. Die Berechnung ist unabhängig von einer Kapazitätsprüfung.

Mehr erfahren

Kapazitäten und Buchung

Das Speichergeschäft

Produkte